Einschreibverfahren für Vorlesungen

Für Vorlesungen gibt es keine Beschränkungen, sie sind in das Einschreibverfahren nicht einbezogen! Zugang zu Lehr-/Lernsystemen (Stud.IP, ILIAS) erhalten Sie normalerweise in der ersten Veranstaltung. Für das Sommersemester 2021 können Sie sich einfach bei ILIAS (Vorlesung zum Modul DPPD) oder Stud.IP (Vorlesungen zu den Modulen PPSD, PPSP und SPPS) in die Vorlesungen eintragen.

Wichtig: Nach den Studien- und Prüfungsordnungen aller Module mit 6 oder mehr LP müssen Sie zum Inhalt der Vorlesungen obligatorische Studienaufgaben bearbeiten (Lerntagebücher, Kontrolltests usw.). Daher müssen Sie sich in der Regel für die Vorlesungen auch bei Ilias eintragen. Wie das geht, wird eben in der ersten Vorlesungseinheit erläutert (im Sommersemester 2021 ggf. im Vorlesungschat). Informationen zu den verschiedenen online-Angeboten zu den Vorlesungen (u.a. gibt es zu manchen Vorlesungen Bildschirmpräsentationen, Video- oder Audio-Aufnahmen) sowie den Studienaufgaben gibt es in den Vorlesungen bzw. Vorlesungschats oder in den Sprechzeiten. Normalerweise werden Passwörter für den Beitritt zu den Vorlesungen nicht per Email versandt, sondern die Studierenden erhalten diese in den Veranstaltungen oder in den Sprechzeiten. Solange die COVID-19-Pandemie unseren Lehrbertrieb bestimmt, werden natürlich andere Regelungen getroffen bzw. der Zugang zu den Vorlesungsräumen ist ohne Kennwort möglich.