Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Pädagogische Psychologie "Rosa und David Katz"

Institutsdirektor: Prof. Dr. Christoph Perleth

Studienfachberatung: PD Dr. Dorothee Doerfel-Baasen, (Sprechzeiten: Anmeldung per E-Mail - bitte genaues Anliegen schildern)

........................................................................................................................

Praxisprojekt mit Strafgefangenen: Das Institut für Pädagogische Psychologie sucht Lehramtsstudierende, die Gefängnisinsassen dabei unterstützen möchten, sich auf ihren Schulabschluss vorzubereiten (siehe Ausschreibung). Die Anerkennung als Sozialpraktikum sowie die Teilnahme an einem Begleitseminar (DPPD) ist möglich. Bei Interesse kommen Sie bitte zur Infoveranstaltung am kommenden Montag (2.5.16) um 17:00 Uhr zum Ulmencampus Haus 1 - SR 019.

........................................................................................................................

Vorlesung DPPD: Der Zugang zu studip wurde mit dem in der Vorlesung bekannt gegebenen Kennwort freigeschaltet.ACHTUNG: ab 12.05.16 neuer Raum: HS Arno-Esch I, Ulmenstraße 69 !!

........................................................................................................................

Ab sofort können die Ergebnisse der Klausuren PPEL und PPGY beim ZPA erfragt werden (bis auf wenige noch in Klärung befindliche Einzelfälle).

........................................................................................................................

Termine Modulabschlussklausuren:
PPEL: 20.07.16
PPGY: 26.07.16
Die genauen Zeitfenster werden in Kürze bekannt gegeben!

........................................................................................................................

Termin Abgabe Hausarbeiten (Modulprüfungen): 15.09.2016, 16:00 Uhr !

........................................................................................................................

Hinweise zur Lehrveranstaltungsbelegung:

Für Vorlesungen gibt es keine Beschränkungen, sie sind in das Einschreibverfahren nicht einbezogen! Zugang zu den Lehr-/Lernsystemen (Stud.IP, ILIAS) erhalten Sie in der ersten Veranstaltung.
Wichtig: Nach den Studien- und Prüfungsordnungen aller Module mit 6 oder mehr LPen müssen Sie zum Inhalt der Vorlesungen obligatorische Studienaufgaben bearbeiten (Lerntagebücher, Kontrolltests usw.). Daher müssen Sie sich für die Vorlesungen bei Ilias (oder Stud.IP) eintragen. Wie das geht, wird eben in der ersten Vorlesung erläutert. Informationen zu den online-Angeboten zu den Vorlesungen (u.a. gibt es zu manchen Vorlesungen Video- oder Audio-Aufnahmen) sowie den Studienaufgaben gibt es in den Vorlesungen oder in den Sprechzeiten. Passwörter für den Beitritt zu den Vorlesungen werden nicht per Email versandt.

........................................................................................................................

Anmeldeverfahren Staatsexamensprüfung 2. Halbjahr 2016

........................................................................................................................

 

 

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben